Gehörtraining, Preiswert und effektiv

Über Gehörtraining wird seit einiger Zeit viel gesprochen, geschrieben und berichtet. Was aber bringt uns das Trainieren unseres Gehirns? Was für Kosten kommen auf mich zu? Wie erfolgreich ist diese Art des Trainings? Kann ich dies von zu Hause aus machen oder muss ich ständig zu Sitzungen bei einem "Therapeuten"?

 

Grundsätzlich kann ich jeden Tag, mit bewusstem Hören, mein Gehirn trainieren. Wir sollten uns wieder die Zeit nehmen, auf das zu hören was uns umgibt und es nicht als selbstverständlich hinnehmen. Dies ist zum einen die einfachste Art, aber auch eine ohne repräsentatives Ergebnis oder Auswertung. Ich kann nur an mir selbst testen ob sich mein Hörempfinden mit der Zeit ändert und ich mit Hilfe von Hörsystemen (bei einem vorhandenen Hörverlust) wieder besser verstehe. Wir Menschen neigen aber gerne dazu, dass nur ein Nachweis z.B in Form einer Auswertung, den Erfolg bringt. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele wie Sie Ihr Gehör trainieren können, entscheiden Sie selbst.

 

Gehörtraining kann man mit unterschiedlichen Methoden durchführen, hier einige Beispiele:

  • bewusster Hören was im Alltag alles zu hören ist, sich konzentrieren was wir alles hören, kostenlos!
  • Verständigungstraining mit pro Audito luzern (Organisation für Menschen mit Hörproblemen)
  • mit Hilfe von kostenlosen Apps auf dem Handy oder Tablet
  • kostenintensiv mit Hilfe von Lerncomputern und therapeutischer Auswertung

Dies sind nur ein paar Möglichkeiten, das Verstehen wieder zu steigern.

 

Ich möchte Ihnen hier das Verständigungstraining von pro Audito luzern näher erklären, da dieses eine sehr gute Hilfe für das Problem des "nicht Verstehen in schwierigen Situationen" darstellt. Zudem ist es vom Kostenaufwand eines der preiswertesten Alternativen mit dem längsten Nutzen!

Verständigungstrainig mit pro Audito luzern, Verstehen trainieren

Wir hören auch mit den Augen

Für das Sprachverstehen kombiniert der Mensch Gehörtes mit visuellen Sinneseindrücken. Lippenlesen ist deshalb für Menschen mit jedem Hörhandicap ein Hauptpfeiler für das Sprachverständnis. Für mittel- bis hochgradig Hörbehinderte ist das Verständigungstraining enorm wichtig. Es erleichtert das Verstehen und Kommunizieren. Studien zeigen: Die Teilnahme an Verständigungstrainings, wie pro audito luzern sie anbietet, ist für Menschen mit Höreinschränkungen von vielfachem Nutzen, im Berufs- wie im Privatleben.

 

Verständigungstraining im pro audito-Kurs

pro audito luzern bietet Kurse und Seminare für Verständigungstrainings an. Sie umfassen die Bereiche Hörtraining, Lippenlesen, Hörtaktik, Gedächtnistraining und Hilfsmittel-Knowhow. Verständigungstrainings sind ein unersetzlicher Baustein innerhalb der gesamten Hörgeräteversorgung und auch bei Cochlea-Implantierten wichtiger Teil für das Sprachverstehen. Das Verständigungstraining von pro audito luzern ist besonders nützlich nach der Anpassung von Hörsystemen und Cochlea-Implantaten (CI). Die Trainings helfen, in der Familie, am Arbeitsplatz und in der Freizeit, Gesprächsinhalte besser zu verstehen. Sie sind für eine gute und auch für anspruchsvolle Kommunikation unersetzlich.

 

Zentraler Kursinhalt: das Lippenlesen

Jeder Hörbehinderte mit eigenen Hörgeräten oder Cochlea-Implantaten weiss: Auch noch so moderne Hörsysteme reichen nicht aus, den Hörverlust vollkommen auszugleichen. Die Höreinschränkung fordert eine grosse Konzentrationsleistung ab und ermüdet deswegen schnell. Zudem nehmen viele Hörbehinderte das Gesprochene nur leise, undeutlich und teils verzerrt wahr. Genau hier setzt das Verständigungstraining von pro audito luzern an und bringt Höbehinderten das Lippenlesen bei. Geübte Lippenleser gehen mit Gesprächssituationen viel souveräner um.

 

Weitere Kursinhalte

Ein Verständigungstraining von pro audito luzern umfasst neben dem Lippenlesen zahlreiche weitere Kursinhalte: Grundlagenwissen über das Hören und Verstehen, Hörtraining für Laute, Worte und Sätze, Sprache artikulieren und modulieren, aus den Mienen und Gesten lesen und interpretieren, den Wortschatz vergrössern, Aufmerksamkeit und Konzentration, Hörtaktik, technische Hilfsmittel, Erfahrungsaustausch.

 

Lernen mit ausgebildeten Audioagoginnen

Das Verständigungstraining von pro audito luzern wird von diplomieren Audioagogen/-innen geleitet. Gelernt wird in kleinen Gruppen, unterteilt in Berufstätige und Pensionierte. Daneben werden auch Einzeltrainings angeboten.

 

Wer bezahlt was?

  • Semesterkurse pro audito luzern: reduzierter Teilnehmerbeitrag dank Bundessubventionen. CHF 50,- für Mitglieder, CHF 100,- für Nichtmitglieder (Die Verständigungstrainings sind als fortlaufende Kurse aufgebaut und dauern jeweils acht Wochen à 2 Stunden. Es findet ein Nachmittag- und Abendkurs statt)
  • Einzeltraining nach einer Implantation: IV, SUVA oder Krankenkasse.
  • Einzeltraining privat: Die Kosten werden von Teilnehmenden direkt bezahlt.